Facebook und Uber: Gespräche über Integration des Taxi-Dienstes im Messenger

Marktgeschehen

Laut einem Bericht von Re/code befinden sich Facebook und Uber seit kurzem in Gesprächen über eine Integration des Taxi-Dienstes in Facebooks Messenger.

Für Uber wäre das natürlich ein großer Gewinn, denn so könnte man den Dienst einer massiven Anzahl an Nutzern näher bringen, die den Dienst zuvor noch nicht kannten oder bisher auf Alternativen, wie MyTaxi und Co., setzen. So könnte Uber dann bedeutend expandieren und eine Vormachtstellung deutlich ausbauen.

Facebook hingegen sucht bekannterweise nach Möglichkeiten, um das Messenger-Angebot zu monetarisieren, jedoch macht man sich hier offenbar keinen Druck, da man die Monetarisierung “richtig” und überlegt machen möchte. Unter Umständen könnte ein Deal mit Uber hier einer der ersten Schritte zur erfolgreichen Monetarisierung des Messenger-Dienstes sein.

Wie bereits erwähnt haben die Gespräche allerdings erst angefangen und so dürfte man noch weit von einer endgültigen Entscheidung entfernt sein. Dementsprechend kann es natürlich auch sein, dass ein solcher Deal zwischen Facebook und Uber gar nicht erst zustande kommt, wenn sich die beiden Parteien schlicht nicht einig werden. Mich persönlich würde es zumindest stark interessieren, wie eine solche Integration in den Facebook Messenger letztlich aussehen würde und nützlich kann ich mich mir das Ganze durchaus ebenso vorstellen. Was sagt ihr zu dem Thema?

Quelle Re/code via The Verge


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.