Facebook: Videos ab sofort mit erweiterter Auswahl für Auflösung

Wie erste Webseiten aktuell berichten, schaltet Facebook nach und nach eine neue Funktion im eigenen Video-Player frei. Dort können seit Kurzem die ersten Nutzer wie bei YouTube die gewünschte Auflösung auswählen.

Facebook legt seinen Fokus mehr und mehr auf Videos, was beispielsweise durch die vor einiger Zeit angelaufene Testphase der Monetarisierung deutlich wird. Nun scheint so langsam auch eine neue Funktion für den Video-Player ausgerollt zu werden, welche es erlaubt, das eigene Optimum zwischen bester Qualität und wenig Datenverbrauch zu wählen. War es bislang nämlich lediglich möglich, Videos entweder in SD oder HD anzusehen, gibt es nun deutlich mehr Optionen.

facebook quali regler video

Verfügbar sind die neuen Auswahlmöglichkeiten, bei denen 1080p zu fehlen scheint, für den Facebook Video-Player momentan lediglich über die Webseite des sozialen Netzwerks (hier klappt das zum Beispiel), schon bald dürfte man allerdings auch die mobilen Apps damit ausstatten. Ob man mit dem Ausbau der Video-Funktion YouTube auf lange Sicht Konkurrenz machen kann, wird sich noch zeigen müssen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.