Facebook – Wer hat mir die Freundschaft gekündigt?

Hier mal ein kleiner Tipp von unserem Leser 5hay, der nämlich eine Facebook-App namens „Entfernte Freunde anzeigen“ selbst programmiert hat. Beim ersten Start durchleuchtet die App die Freundesliste, um dann bei jedem weiteren Start aufzuzeigen, wer nicht mehr auf der Freundesliste ist – im Falle dessen, dass jemand bzw. dass euch jemand auch wirklich entfernt hat. Er selbst sagt dazu:

Ich weiß nicht, ob ich der einzige bin. Auf jeden Fall habe ich mich schon einige Male gefragt, wer mich entfernt haben könnte, nachdem ich auf meinem Profil war und einen Unterschied in meinem Freunde-Counter bemerkt hab. So kam mir dann die Idee für die App. Eigentlich wollte ich sie nur für mich programmieren, aber meine Freundin meinte, dass die App sicherlich auch für andere interessant sein würde.

Die App benötigt folgende Berechtigungen:

  • Statusupdates posten
  • In der App gibt es einen Button, um durch die App einen Status auf die eigene Pinnwand zu erstellen und so die Freunde auf diese App aufmerksam machen zu können; deswegen dieser Button.
  • Auf die Freundeslisten zugreifen: Ohne diese Berechtigung ist es für die App logischerweise nicht möglich, die Freundesliste zu durchforsten.

Vielleicht noch einmal wichtig: Es handelt sich um keine Fake-App. Kann ganz einfach festgestellt werden, indem einfach ein Freund (vielleicht ihm / ihr vorher Bescheid sagen, damit die Person sich nicht wundert, wenn danach wieder eine Freundesanfrage reinflattert :) ) von der Freundesliste entfernt wird und die App im Anschluss wieder gestartet wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.