Facebook für Windows Phone: Messenger in Beta-Version entfernt

Social

Nachdem Facebook die deutsche Nutzer bereits im April über die Auslagerung der Nachrichten aus der Facebook-App informiert hat, diese aber weiterhin dort vorzufinden sind, hat Microsoft in der Facebook Beta für Windows Phone jetzt Fakten geschaffen.

In der neuesten Version der App, die bekanntlich von Microsoft und nicht von Facebook selbst zur Verfügung gestellt wird, wurden sämtliche Messenger-Funktionen entfernt. Wer diese weiterhin nutzen möchte, kann und muss also in Zukunft auf die Messenger-App zurückgreifen. Im Zuge dessen würden allerdings die Integration des Messengers innerhalb der App verbessert. Über neue Nachrichten wird man also auch in der Facebook-App informiert, um diese aufrufen zu können, verweist das Programm aber auch die gesonderte Messenger-App.

Neben kleineren Verbesserungen der App-Performance hat Microsoft auch die Detailansicht der Beiträge leicht überarbeitet. Das Update steht wie üblich im Windows Phone Store zum kostenfreien Download bereit.

[appw 93da5d29-daf0-4783-9ed5-a87b33247ec6]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.