Fairphone 3 in seine Einzelteile zerlegt

Fairphone 3

Das Fairphone 3 wurde von den Kollegen von iFixit in seine Einzelteile zerlegt. Das Smartphone mit seinem 5,65 Zoll großem Display, Qualcomm Snapdragon 632 Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher, 12 und 8 Megapixel Kamera und 3060 mAh Akku ließ sich dabei anscheinend sehr einfach auseinander bauen.

Die Maße der dritten Generation des Fairphones betragen 158mal 71,8 mal 9,89 mm bei 189g. Die Rückseite ist nur geclipst und lässt sich sogar ohne Werkzeug entfernen.

Nun fix den Akku entfernen und das Display abschrauben und es kommen die weiteren Module zum Vorschein. Top-Modul, Kamera-Modul, Lautsprecher-Modul und Bottom-Modul.

Fairphone Module

Auch die weiteren Komponenten lassen sich ganz einfach und ohne größeres Spezialwerkzeug lösen und tauschen.

Ifixit Fairphone 3 Teardown

Alle Einzelteile sind mehr oder weniger einfach zu erreichen. Der Akku ist sogar einfach so nach Entfernen des Deckels wechselbar und das Display durch simples Lösen einiger Schrauben.

Dies bringt dem Fairphone 3 einen Reparatur-Index von satten 10 von 10 erreichbaren Punkten bei iFixit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones