Filme mieten über den Android Market? Aber nicht mit einem Root-Gerät

News

Google hat auf der Entwicklerkonferenz Google I/O angekündigt, dass man über den Android Market Filme mieten kann. Der Dienst ist vorerst nur in den USA verfügbar, ein späterer Start in Europa bzw. Deutschland ist natürlich möglich. Dazu gibt es allerdings noch keine genaueren Informationen.

Einige US-Bürger sind derzeit etwas verärgert, denn man kann mit einem gerooteten Gerät schlicht und einfach diesen Dienst nicht nutzen. Ich muss sagen, ich kann diesen Schritt aus Sicht der Rechteinhaber verstehen, möchte man sich doch vorm Rippen der Inhalte schützen, für Root-User ist es dennoch unschön.

Ob diese Einschränkung auf Dauer existiert und auch noch besteht, wenn wir hierzulande eventuell solch einen Dienst bekommen, wird sich zeigen. Was sagt ihr dazu?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.