finanzblick für Android landet bei Google Play

News

Im zweiten Anlauf und nach einer ausführlichen Beta-Phase steht ab sofort die finale Version von finanzblick für Android bei Google Play zum kostenlosen Download bereit. Die Onlinebanking-App kommt mit einer Datensynchronisation daher und unterstützt aktuell über 4000 Banken in Deutschland, ebenso können Kreditkarten oder auch ein PayPal-Account eingerichtet werden. Die App hebt sich von üblichen Banking-Programmen durch die automatische Kategorisierung der Buchungen ab, so erhält der Nutzer stets einen Überblick über seine Finanzen.

Nach einer kurzen Einarbeitungszeit will man die umfangreichen Funktionen nicht mehr missen, das habe ich zumindest festgestellt. Dank Passwortschutz und einer verschlüsselten Datenbank soll die App gegen unberechtigte Zugriffe gewappnet sein. finanzblick für Android läuft auf Smartphones und Tablets.

Update

Die App ist derzeit nicht mehr bei Google Play verfügbar. Von den Entwicklern heißt es:

Leider hat sich beim Hochladen des letzten Updates für Android ein Fehler eingeschlichen  Die App ist derzeit nicht verfügbar. […] Es tut uns leid! Wir werden heute noch ein neues Update für finanzblick Android zur Verfügung stellen.

Update 2

Die App steht nun wieder zum Download bereit.

Preis: Kostenlos


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.