Fitbit Charge 3: Neue Bilder und Details

Fitbit Charge 3 Front Weiss

Fitbit wird in ein paar Tagen auf der IFA 2018 vermutlich das Charge 3 vorstellen und wir haben neue Bilder und Informationen zum Fitness-Tracker für euch.

Erst vor wenigen Tagen hatten wir hier im Blog einen Leak vom Fitbit Charge 3, bei dem es auch Bilder vom neuen Wearable zu sehen gab. Nun hat Android Authority weitere Bilder veröffentlicht und auch neue Details zum Fitness-Tracker erhalten.

Fitbit Charge 3 Back Weiss

Das Fitbit Charge 3 soll demnach die von den Smartwatches bekannte Funktion Quick Replys bekommen, mit der Android-Nutzer auf Nachrichten antworten können. Das Charge 3 ist nun endlich auch wasserdicht und zwar bis zu 50 Meter.

Fitbit plant außerdem mindestens zwei Versionen vom Charge 3, eine „Special Edition“ soll mit einem NFC-Chip für Fitbit Pay ausgestattet sein. Der Fitness-Tracker rückt mit diesen neuen Funktionen also schon sehr nah in Richtung Fitbit Versa.

Fitbit Charge 3 Front Lila

Dazu kommen die üblichen Features wie Bluetooth, WLAN, Schritte zählen, Schlaf tracken und Co. GPS wird Fitbit diesem Modell weiterhin nicht spendieren, dafür gibt man anscheinend eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen an.

Einen Preis haben wir noch nicht, doch das Charge 3 dürfte so um die 150 bis 200 Euro kosten. Ich denke man wählt den Preis des Charge 2 (160 Euro) für das normale Modell und die NFC-Version kostet dann 20-40 Euro mehr. Bedient wird das Fitbit Charge 3 übrigens über einen Touchscreen und auch hier sieht man das neue Armband, welches an das Armband von Nike erinnert, das man für die Apple Watch anbietet.

Fitbit Charge 3 Back Lila

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.