Flipboard für Android erscheint in Kürze

Flipboard für Android erscheint in Kürze, dies wurde im Rahen der Vorstellung vom Samsung Galaxy S3 bestätigt, denn auf diesem Smartphone landet die App zuerst und wohl auch kurze Zeit exklusiv. Es handelt sich bei Flipboard um eine App mit Magazin-Layout, die euch Inhalte aus Twitter, Facebook, Flickr Instagram, dem Google Reader und weiteren Diensten in einer hübschen Optik aufbereitet darstellt.

Besonders die Bedienung und das “wischen” wie bei einer Zeitung machen den Reiz dieser Anwendung aus und zeigen, was mit einer App auf einem Tablet möglich ist. Ähnliches bietet Google mit der App Currents. Flipboard gibt es bereits jetzt für das iPad und iPhone. Wer an Flipboard für Android interessiert ist, kann sich hier bereits für eine Benachrichtigung eintragen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone