Flow: Hübsche Instagram-App für das iPad

Flow Instagram iPad Header

Ob es Facebook irgendwann schafft eine Tablet-Anwendung von Instagram anzubieten wissen wir nicht, aber mit Flow gibt es heute eine neue App, die eine solche eigentlich überflüssig machen würde. Zumindest wenn man auf das Bearbeiten und Hochladen von Fotos auf dem Tablet verzichten kann.

Flow ist eine neue App für das iPad, die das soziale Netzwerk Instagram auf Tablets bringt und in ihrer Umsetzung durchaus gelungen ist. Die Anwendung ist kostenlos und bietet ein hübsches User Interface, das auf dem großen Display Spaß macht und sehr gut an dieses angepasst wurde. Da eine offizielle Anwendung von Instagram noch immer aussteht, muss man auf eine Alternative von Drittanbietern ausweichen und Flow wird bei mir in Zukunft wohl auch Padgram für das iPad ablösen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Der Funktionsumfang ist aber natürlich stark eingeschränkt, Funktionen wie das erst kürzlich vorgestellte Instagram Direct sind nicht enthalten und auch Fotos kann man nicht hochladen. Wer allerdings einfach nur seine Timeline anschauen und Fotos liken oder kommentieren möchte, sollte sich Flow definitiv mal anschauen. Mit Flow kann man außerdem auch nach Tags, Benutzern und Orten in Instagram suchen und diese als Lesezeichen speichern. Die App wurde zwar für iOS 7 entwickelt, funktioniert aber auch mit iOS 6. Genutzt werden die offiziellen Schnittstellen von Instagram.

via tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.