Fortnite kommt für Android, aber nicht in den Play Store

Fortnite Header

Fortnite ist aktuell das wohl beliebteste Spiel am Markt und soll bekanntlich bald auch für Android erscheinen. Allerdings hat man sich gegen eine Veröffentlichung im Play Store erschienen: Installieren können wird man die App lediglich per Sideload, nachdem man sie von Epic Games bezogen hat.

Das beliebte Battle Royale-Spiel Fortnite wird in der Android-Version nicht über den Google Play Store vertrieben werden. Wie die Webseite Eurogamer derzeit berichtet, habe sich Epic Games gegen diesen Schritt entschieden und möchte die APK direkt an die Kunden bringen. Um das Spiel zu installieren, wird man die App über die Webseite des Herstellers herunterladen und daraufhin manuell installieren müssen.

Entscheidung rein aus monetären Gründen?

Wieso dieser Schritt? Das ist eine gute Frage, denn wirklich konkrete Gründe wurden seitens Epic Games nicht genannt. Denkbar wäre, dass man sich bei In-App-Käufen die Abgaben an Google sparen möchte und dafür auf die Promotion im Play Store verzichtet. Unter iOS ließ sich ein solcher Schritt nicht realisieren, doch auch am PC verfuhr man bereits ähnlich: Auch dort ist Fortnite nur per Download erhältlich und nicht beispielsweise bei Steam gelistet.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dass Fortnite für Android zu Beginn exklusiv für das Galaxy Note 9 verfügbar sein wird, dürften alle Details zur Umsetzung am 9. August veröffentlicht werden. Später wird dann übrigens wohl mindestens ein Smartphone auf Galaxy S7-Niveau benötigt, um das Spiel flüssig wiedergeben zu können.

Quelle: Eurogamer

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.