Fossil Q Motion: Neuer Fitness-Tracker für diesen Sommer angekündigt

Fossil hat mit dem Q Motion einen neuen Fitness-Tracker angekündigt, welcher vom Design stark an das vor einiger Zeit vorgestellte Misfit Ray erinnert. Erhältlich sein wird das Wearable planmäßig noch diesen Sommer zum Preis von 95 US-Dollar.

Fossil will dieses Jahr mit Hilfe seiner Marken-Macht 100 Wearables in den Handel bringen und den Markt förmlich überfluten. Beim nun vorgestellten Fossil Q Motion handelt es sich um einen recht schick designten Fitness-Tracker, wobei es scheint, als habe man sich beim Aussehen vom Ray des vor einiger Zeit übernommenen Unternehmens Misfit inspirieren lassen. So fällt auch hier sofort das Metall-Element in den Blick, welches mit einem Kunststoff-Armband verbunden ist.

Als Fitness-Tracker kann das Fossil Q Motion selbstverständlich die Aktivitäten seines Trägers aufzeichnen und den Schlaf überwachen. Außerdem besitzt es einen verbauten Vibrationsmotor, der sanft über auf dem Smartphone eingehende Benachrichtigungen informiert. Als weiteres Feature bewirbt Fossil noch die „Smart Tap Technology“, welche es erlaubt, mit einem kurzen Tippen auf den Tracker verschiedene Aktionen auszulösen. Unter anderem kann der Nutzer seine Musik pausieren oder ein Foto des Smartphones auslösen.

Zwar wurde der Fossil Q Motion, dessen Akku – vermutlich eine Knopfzelle – bis zu 6 Monate durchhalten soll, bislang lediglich für die USA angekündigt, dennoch dürfte der bis zu 50 Meter wasserdichte Fitness-Tracker diesen Sommer auch hierzulande auf den Markt kommen. Für die USA ist momentan von einem Preis von 95 US-Dollar die Rede.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.