Fossil Q Venture und Explorer: Android Wear 2.0-Smartwatches auf der Baselworld 2017 angekündigt

Auch Fossil hat auf der Baselworld 2017 gleich zwei neue Smartwatches mit Android Wear 2.0 vorgestellt. Die Fossil Q Venture und Q Explorer werden voraussichtlich aber erst im Herbst dieses Jahres erhältlich sein.

Diesel, Emporio Armani, und Michael Kors – zahlreiche der Fossil Group zugehörige Marken haben auf der Baselworld 2017 einen Ausblick darauf gegeben, mit welchen Smartwatches dieses Jahr zu rechnen ist. Auch Fossil selbst hat zwei neue Modelle angekündigt, die voraussichtlich denselben Unterbau besitzen werden. So ist von einem AMOLED-Display, einem Snapdragon Wear 2100 und Android Wear 2.0 die Rede – weitere Informationen sind bislang allerdings noch nicht bekannt.

Bei den neuen Smartwatches von Fossil handelt es sich um die im Titelbild links zu sehende Fossil Q Explorist und die Fossil Q Venture, welche rechts abgebildet ist. Während die Explorist mit ihrem robusten Auftreten und den drei Knöpfen an der rechten Seite eher für das männliche Publikum gedacht zu sein scheint, dürfte zumindest die zu sehende rosegoldene Variante der Venture vornehmlich für Damen designt worden sein.

Wie es für Fossil üblich ist, wird es die Q Explorist und Q Venture in verschiedenen Designs zu kaufen geben, welche sich sowohl in der Gehäusefarbe als auch dem Armband unterscheiden. Erscheinen sollen die angeblich besonders dünnen Smartwatches im Herbst dieses Jahres.

Quelle: Fossil

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.