Fossil zeigt drei neue smarte Uhren

Fossil hat drei neue Uhren mit smarten Funktionen vorgestellt. Man wird die Modelle jedoch nicht direkt als Fossil-Uhr auf den Markt bringen.

Fossil hat den Trend zu smarten Uhren und Smartwatches erkannt und macht hier mächtig Druck. Doch nicht nur die eigenen Modelle werden smarter, man hat auch neue Modelle für gewisse Untermarken vorgestellt. Darunter ein neues Modell für Diesel, eines für Emporio Armani und eines für Kate Spade.

Alle Modelle sehen wir eine normale Uhr aus, besitzen jedoch eine App für Android und iOS und diverse smarte Funktionen. Sie können unter anderem Schritt zählen und den Auslöser in der Kamera-App betätigen. Das sind natürlich alles keine vollwertigen Smartwatches, aber viele Nutzer bevorzugen genau solche Uhren.

Das Modell von Diesel und Emporio Armani wird noch in diesem Jahr erhältlich sein, es gibt jedoch noch keine Details zum Preis, das Modell von Kate Sprade wird erst 2017 kommen. Preislich bewegen wir uns hier bei 200-250 Euro. Weitere Details gibt es bei Pocket-Int, wo auch zwei Hands-On-Berichte verlinkt sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate Xs offiziell angekündigt in Smartphones

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones