Fotobücher von Google Fotos starten in Deutschland

Eu Open Book 2

Google Fotos wird in Deutschland ab sofort um eine Funktion erweitert, wie Google heute per Pressemeldung und Blogbeitrag mitteilt: Die Fotobücher.

Ohne Installation einer Extra-Software können ab sofort direkt aus der App von Google Fotos oder über den Browser Fotobücher erstellt und bestellt werden.

Die Suchfunktion innerhalb von Google Fotos hilft dabei, Aufnahmen von Orten, Momenten oder Gegenständen schnell zu finden. Google wählt daraus die besten Bilder für ein Fotobuch aus.

Was früher stundenlange Arbeit vor einem Computer bedeutet hat, dauert ab heute mit den Fotobüchern von Google Fotos nur noch wenige Minuten.

Fotobücher ab 12,99 Euro

Fotobücher von Google Fotos sind ab sofort in Deutschland verfügbar und starten bei 12,99 Euro für ein 20-seitiges Softcover-Fotobuch und bei 22,99 Euro für ein Hardcover-Fotobuch.

In den kommenden Monaten sollen die Fotobücher von Google Fotos zudem in weiteren europäischen Ländern verfügbar sein.

Werdet ihr euch ein Fotobuch über Google bestellen, oder juckt euch solch ein Angebot nicht?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.