Freemium: Microsoft kündigt „Age of Empires: Castle Siege“ an

aoe castle siege

Soeben kündigte Microsoft Studios mit Age of Empires: Castle Siege den neuesten Ableger der Strategiespielserie an. Wer sich nun allerdings auf ein Addon zur HD-Edition von Age of Empires 2 freut, der wird leider enttäuscht. 

Bei Age of Empires: Castle Siege handelt es sich offenbar um einen Freemium-Titel ganz im Sinne von Clash of Clans. Zwar bietet der Trailer keine konkreten Informationen zum Spiel, es heißt jedoch, In-App-Käufe können das Spielgeschehen beschleunigen. Zusammen mit dem Grafikstil lässt man keine andere Interpretation zu, außer, dass das Spiel kostenlos wird, einige Zeit rauben kann und man ohne Ausgeben von echtem Geld kaum eine Chance haben wird. Auf Screenshots sind bereits Zeiten von mehr als einem Tag zu sehen, bis ein Gebäude fertiggestellt wird.

age of empires castle siege

Das Spiel soll ab September für Windows 8 und Windows Phone 8 erhältlich sein, ein knapp 200 Megabyte großer Download wird vorausgesetzt. Die Entwicklung erfolgte durch das recht unbekannte Studio Smoking Gun Interactive, die Website zum Spiel enthält einige Screenshots und lädt derzeit nur sehr langsam. Das offizielle Forum weist darauf hin, dass immerhin eine Kampagne mit an Bord sein wird.

Weitere Bilder aus dem Spiel gibt es im heute veröffentlichten Trailer. Aber Achtung, als AoE-Fan tut es echt weh, zu sehen, was man bei Microsoft aus der Spieleserie macht. So eine Erweiterung zur bestehende AoE-2-HD-Edition oder gar ein neuer RTS-Titel hätte wohl einige Gamerherzen höher schlagen lassen können. Wie gefällt euch die Idee hinter dem neuen Freemium-Spiel?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.