Freenet startet Video-On-Demand-Flatrate für 4,99 Euro im Monat

Freenetvideo Pr Szene

Freenet startet mit freenet Video eine Video-On-Demand-Flatrate für 4,99 Euro im Monat. Nutzer erhalten damit Zugriff auf mehr als 1.000 Filme und Serien.

Freenet Video bietet ab sofort eine monatliche Flatrate für mehr als 1.000 Filme und Serien aus den verschiedensten Genres und zusätzlich eine Auswahl an Blockbustern auf Abruf. Die Online-Videothek gibt es zum Preis von 4,99 Euro pro Monat.

Wem das Angebot nicht reicht, der findet zudem rund 8.000 weitere Filme und Serien zum Leihen und Kaufen. Alle Filme und Serien gibt es in „HD-Qualität“ und bis zu fünf Geräte sind pro Account nutzbar.

Freenet Video gibt es mit einer Mindestlaufzeit ab einem Monat und zum Start kostet es im ersten Monat nur 0,99 Euro. Der Dienst ist per PC, Smartphone, Tablet oder auch Smart TV nutzbar. Unter iOS gibt es auch einen Offline-Modus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität