Für Amazon Prime Mitglieder: Xbox One für 333 Euro

Microsoft Xbox One ohne Kinect Header

 

Mitglieder des Prime-Dienstes von Onlinehändler Amazon können die Xbox One derzeit zu einem Preis von gerade mal 333 Euro erwerben.

Nach dem Fire TV für nur 49 statt 99 Euro können Prime-Kunden bei Amazon derzeit bei der Microsoft-Konsole Xbox One vergünstigt zuschlagen. Statt des regulären Preises von 389 Euro veranschlagt man für Nutzerkonten mit Prime-Abonnement derzeit nur 333 Euro inklusive kostenlosem Premium-Versand.

Das Kinect-Modul oder ein Spiel sind im Set nicht enthalten, im Vergleich zum nächsten Internetpreis können aber auch so immerhin um die zehn Prozent gespart werden. Wer noch kein Prime-Kunde ist, kann den Aktionspreis auch im Rahmen des kostenlosen Probemonats erhalten, sofern dieser nicht erst kürzlich in Anspruch genommen wurde.

Zum Xbox One Angebot bei Amazon →

Erst im November erhielt die Xbox One ein größeres Systemupdate, welches beispielsweise die Option von konfigurierbaren Hintergrundbildern hinzufügte. Das Angebot gilt bis zum Jahresende oder aber, bis die Xbox One ausverkauft ist. Der Rabatt wird im Bestellvorgang automatisch abgezogen.

Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung