Gamevice: Neuer iOS-Controller mit Nintendo Switch-Feeling

Es gibt eine Neuauflage des Gamevice-Controllers für iOS-Geräte und dieser bringt das Feeling der Nintendo Switch mit. Es gibt auch eine passende App.

Die Nintendo Switch hat, für eine klassische Konsole, einen Vorteil: Man kann sie aus dem Dock nehmen und links und rechts vom Display einen Controller reinstecken. Es ist also im Grunde ein Tablet, welches man durch Joysticks und Knöpfe an der Seite erweitern kann. Das gleiche Konzept verfolgt der Gamevice-Controller.

Die Idee wurde jedoch nicht von der Switch kopiert, solche Konzepte gibt es schon länger – auch von Gamevice. Die Neuauflage des Controllers unterstützt jetzt aber auch das iPhone 7 (und bringt einen Kopfhörereingang mit) und es gibt sogar eine Version für das 12,9 Zoll große iPad Pro. Ich weiß gar nicht, ob es bisher überhaupt schon so ein Gadget für das größte iPad von Apple auf dem Markt gab.

Passend zum neuen Controller gibt es auch eine Gamevice Live-App, wo euch ein paar Spiele vorgestellt werden, die für solche Controller angepasst wurden. Auch wenn iOS schon lange Controller unterstützt, so ist die Auswahl immer noch nicht extrem groß und passende Spiele zu finden noch schwieriger.

Der Gamevice Controller ist ab sofort verfügbar. Man verkauft das gute Stück über den Apple Online Store und vermutlich liegt das Gadget auch in einigen Märkten zum lokalen Kauf bereit. Im deutschen Apple Store ist aktuell aber leider nur die Version für das iPad Pro für 110 Euro gelistet. Die anderen Modelle werden aber mit Sicherheit noch folgen. Weitere Details findet ihr direkt beim Hersteller.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.