Gboard für iOS: Schnellzugriff auf Zahlen

Tastatur Header Gboard

Google hat der Tastatur-App Gboard für iOS aktuell ein Update spendiert. Mit dabei ist unter anderem ein Schnellzugriff auf Zahlen.

Wie ihr bereits wisst, ist Gboard für mich die beste Software-Tastatur. Das ist selbstverständlich immer ziemlich subjektiv zu sehen. Aktuell hat Google die iOS-Ausgabe von Gboard wieder etwas verbessert. Im letzten Update auf Version 1.23.0 gibt es jetzt einen Schnellzugriff auf Zahlen, den Android-User von Gboard bereits kennen dürften..

Der Nutzer kann in der obersten Zeile nach oben wischen oder die oberste Zeile gedrückt halten, um eine Nummer schneller einzugeben. Nach kürzer Übung der Geste klappt das ganz gut. Wichtig beim Wischen ist, nicht über die aufploppende Zahl oben hinauszuwischen.

Auch gibt es nun neue Emoticons, die sich aus normalen Zeichen zusammensetzen und allgemein ziemlich bekannt sein dürften. (ò_ó ) ¯\_(ツ)_/¯

Weiterhin haben die Entwickler Support für die Sprachen, Maltesisch, Serbisch (lateinisches) und Aserbaidschanisch hinzugefügt.

Tastatur Header Gboard
Tastatur-Apps: Der Kampf ist entschieden30. März 2018 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones