Gerücht: Nokia N9 mit MeeGo im Juni – Erst für Entwickler?

Nachdem das Nokia N9 die FCC passierte, stellt sich nun die Frage, wann es denn endlich offiziell vorgestellt wird (Zugegeben, diese Frage stelle ich mir seit etwa einem Jahr). Ein Termin für die Ankündigung, auf den ich auch Anfang des Jahres getippt hätte, ist die MeeGo Conference in San Francisco. Sie Entwickler-Konferenz findet vom 23. bis 25. Mai statt. Würde zeitlich auch sehr gut zu den Dokumenten bei der FCC passen, die Vergangenheit hat schließlich gezeigt, dass Geräte auch kurz danach vorgestellt und/oder sogar auf den Markt gebracht wurden.

Mark Guim von TheNokiaBlog hat von einer Quelle jedoch erfahren, dass Nokia bis Juni warten und das N9 dann auf einem eigenen Event präsentieren wird. Außerdem soll es wie beim N900 vorerst nur für ausgewählte Entwickler verfügbar sein, ein Marktstart folgt dann einige Wochen später. Quelle hin oder her, sollte es sich beim RM-680 um das N9 mit Maemo 6 / MeeGo handeln, dann wird Nokia das Gerät mit Sicherheit auch in den kommenden Wochen vorstellen, wünschenswert wäre natürlich im Rahmen der MeeGo Conference, bei der schließlich zum größten Teil Entwickler vor Ort sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.