[Gerüchte] iPhone OS 4.0 und Microsoft’s Bing als neue iPhone-Suchmaschine

Mit Gerüchten zum neuen iPhone, werden wir uns in nächster Zeit öfter beschäftigen müssen, aber warum auch nicht, ich kann es nur begrüßen, wenn Apple endlich die bekannten Schwachen seines Kult-Smartphones beheben will.

Die Jungs vom BoyGeniusReport berichten jetzt erstmals über angebliche Details zum neuen iPhone OS 4.0. So soll eine interne Apple-Quelle über einige Funktionen und Änderungen gesprochen haben.

  • systemweite Multitouch Gesten, evtl. auch für ein geplantes Apple Tablet
  • überarbeitetes UserInterface zur leichteren und schnelleren Bedienung
  • Das neue iPhone OS 4.0 soll nur für das iPhone 3G, iPhone 3GS und höher veröffentlicht werden
  • Neue Möglichkeiten Kontakte und Kalender zu synchronisieren
  • Neue Möglichkeiten” um Anwendungen im Hintergrund auszuführen – Multitasking?

Neben den Gerüchten um das iPhone oS 4.0 berichtet die Businessweek über Verhandlungen zwischen Apple und Microsoft, welche zur Folge haben sollen, dass Microsoft’s Bing die iPhone-Standardsuchmaschine werden soll.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung