Gewinner des Google Play Awards 2016 bekannt gegeben

Google hat im Rahmen der I/O 2016 wie bereits angekündigt die Gewinner der Play Awards 2016 bekannt gegeben und bereits eine Kategorie eingerichtet.

Bei Google hat man sich in diesem Jahr viele Ideen von anderen Unternehmen für die Entwicklerkonferenz I/O abgeschaut. Unter anderem eine Auszeichnungen für diverse Apps und Spiele. Schon im Vorfeld hat Google angekündigt, dass man die Gewinner auf der I/O bekannt geben wird und das hat man nun getan.

Google Play Awards 2016 Gewinner→

Zu den Gewinnern gehört unter anderem das bekannte Spiel Clash Royale und es gibt auch schon eine Seite, auf der man sich die Gewinner anschauen und, sofern man sie mit einem Android-Gerät besucht, herunterladen kann. Dort fehlt bei uns allerdings die App Robinhood, da sie nicht in Deutschland verfügbar ist.

[tweet 733487803569451009]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones

Google Nest Mini vorab aufgetaucht in Smart Home

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen