Global Mobile Awards: Die Gewinner des Mobile World Congress 2014

Global Mobile Awards 2014

Der Mobile World Congress 2014 nähert sich dem Ende und nach zwei sehr ereignisreichen Tagen zieht die GSM Association schon mal ein erstes Fazit.

Wie in jedem Jahr vergibt die GSM Association, oder kurz GSMA, die Global Mobile Awards. Für den Preis gibt es diverse Kategorien, darunter auch bestes Smartphone und bestes Tablet. Auch das beste Einsteiger-Smartphone und die beste Infrastruktur für Mobilfunk bekommen einen Preis. Eine Belohnung gibt es zwar nicht, doch die Hersteller können sich diesen Preis dann ab sofort auf den Kamin stellen. Für das Marketing ist er oft irrelevant, da Geräte vom Jahr davor ausgezeichnet werden.

Den Preis für das beste Smartphone durfte zum Beispiel HTC für das One mit nach Hause nehmen. Apple, nicht vor Ort, bekam für den iPad Air den Preis für das beste Tablet. Das beste Einsteiger-Gerät war das Nokia 105 und das Nokia Lumia 520 ist ebenfalls als Gewinner in der Kategorie für günstige Smartphones hervor gegangen. LG ist laut GSMA der innovativste Hersteller im letzten Jahr gewesen. Wer sich alle Preise in Ruhe anschauen möchte, schaut mal bei den Global Mobile Awards vorbei.

Eingebetteten Inhalt anzeigen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung