Gmail-Anhänge erhalten Anbindung an Google Drive

Dienste

Wer sein Mail-Konto bei Gmail eingerichtet hat und Google Drive nutzt, hat in Kürze die Möglichkeit Anhänge direkt in der Cloud zu öffnen und diese ohne einen Umweg bei Google zu speichern. Anhänge einer Mail werden jetzt am Ende mit einer kleinen Vorschau angezeigt, wo man die Möglichkeit hat diese direkt bei Google Drive zu sichern, sofern man dort angemeldet ist und den Dienst auch aktiv nutzt.

Klickt ihr jetzt auf den Anhang, dann wird dieser in einem Popup-Fenster geöffnet und kann direkt in Gmail betrachtet werden. Eine Kopie davon befindet sich bei Drive. Google sagt, dass dies mit mehr als nur einem Anhang und mit unterschiedlichen Dateiformaten funktioniert, durch die man sich dann ebenfalls klicken kann. Wie das aussieht könnt ihr euch schon mal auf dem folgenden Screenshot anschauen. Die neue Funktion soll laut Google in den nächsten Wochen für alle Gmail- und Drive-Nutzer ausgerollt werden. Bei mir ist sie aktuell allerdings noch nicht verfügbar.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.