Gmail: Mobile Webseite mit Wischgeste

Dienste

Google hat der mobilen Webseite von Gmail ein Update spendiert, welches eine nützliche Funktion mit sich bringt und zwar die Wischgeste zum Wechsel zwischen Nachrichten. Vor einer Weile hat die Gmail-App für iOS diese Funktion verpasst bekommen, da lag es nahe, dass auch die Webversion damit ausgestattet wird, denn die iOS-App basiert ja größtenteils auf Webtechnologien. Auf einem iPhone im Safari-Browser funktioniert die Wischgeste, in Google Chrome für iOS hingegen nicht, da wird auch noch eine ganz andere (ältere) Webversion angezeigt. Wonach sich entscheidet, welche mobile Version ausgeliefert bzw. angezeigt wird, lässt sich schwer beurteilen. Die mir bekannten Versionen sind alle recht brauchbar, außer unter Windows Phone.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.