Gmail: Mobile Webseite mit Wischgeste

gmail web swipe

Google hat der mobilen Webseite von Gmail ein Update spendiert, welches eine nützliche Funktion mit sich bringt und zwar die Wischgeste zum Wechsel zwischen Nachrichten. Vor einer Weile hat die Gmail-App für iOS diese Funktion verpasst bekommen, da lag es nahe, dass auch die Webversion damit ausgestattet wird, denn die iOS-App basiert ja größtenteils auf Webtechnologien. Auf einem iPhone im Safari-Browser funktioniert die Wischgeste, in Google Chrome für iOS hingegen nicht, da wird auch noch eine ganz andere (ältere) Webversion angezeigt. Wonach sich entscheidet, welche mobile Version ausgeliefert bzw. angezeigt wird, lässt sich schwer beurteilen. Die mir bekannten Versionen sind alle recht brauchbar, außer unter Windows Phone.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News