Google Sicherheitspatch: Android-Update für März 2019 ist fertig

Google Pixel 3 Front Header

Der dritte Android-Sicherheitspatch (März) für 2019 ist fertig und wird nun im Laufe des Monats eintreffen – sofern euer Hersteller diesen verteilt.

Wie jeden Monat gibt es auch im Februar 2019 wieder den Sicherheitspatch für Android. Details zum Update gibt es hier und hier (Pixel/Nexus). Die OTA-Dateien können hier und die Factory Images hier heruntergeladen werden. Wie immer raten wir jedoch dazu das OTA-Update von Google abzuwarten.

Beim letzten Mal gab es keine Veränderungen, dieses Mal hat Google die Pixel-Smartphones allerdings wieder optimiert. Das Pixel 3 (XL) soll unter anderem eine schnellere Kamera-App bekommen, die Performance wurde optimiert, die Bluetooth-Konnektivität wurde verbessert und die Wiedergabe von gewissen Videoinhalten, die verschlüsselt sind, soll nun besser funktionieren.

Vor allem die Performance der Kamera-App wurde in den letzten Wochen immer wieder kritisiert, mal schauen, ob sich das nun geändert hat. In den kommenden Tagen dürften wir dann übrigens auch die erste Preview von Android Q sehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones