Klein und schnell: Google Assistant Go ist da

Google Assistant Go
Google Assistant Go

Die App „Google Assistant Go“ steht seit letzter Woche bei Google Play bereit und kann zusätzlich ab sofort von jedem interessieren Nutzer manuell installiert werden.

Zum Hintergrund: Android Go basiert bekanntlich auf Android O, wird jedoch so angepasst, dass das Betriebssystem weniger Leistung benötigt und flüssiger läuft. Google entwickelt speziell für Android Go eigene Go-Apps, von denen durch manuelle Installation alle Android-Nutzer profitieren können.

Diese Go-App benötigen weniger Leistung, als ihre „großen“ Vorbilder und sind deutlich kleiner, fressen also weniger Speicherplatz und Leistung auf den Endgeräten. Offiziell stellt Google diese Apps nur für Android Go zur Verfügung.

Neulich erst hat Google YouTube Go, den smarten Dateimanager Google Files GoGboard Go und auch Google Maps Go veröffentlicht, nun ist der Google Assistant Go an der Reihe.

Der Google Assistant Go funktioniert aktuell nur in englischer Sprache. Zudem ist diese Version auch funktionell etwas abgespeckt, um schneller zu laufen. So heißt es von Google:

Bestimmte Funktionen, die im Google Assistant für Standard-Android-Handys verfügbar sind, werden derzeit im Google Assistant für Android (Go-Edition) nicht unterstützt, wie z. B. Erinnerungen, Steuerelemente für Smart Home-Geräte, Aktionen bei Google und Geräteaktionen.

Wer den Google Assistant Go dennoch als App installieren möchte, der findet hier die signierte APK-Datei.

Google Assistant Go
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife