Google Assistant landet auf dem iPad

Google Assistant Ipad Update
Google Assistant Update

Der Google Assistant ist seit geraumer Zeit auch für iOS verfügbar, leider bisher aber nur in der iPhone-Ausgabe. Nun landet er auch auf dem iPad.

Der Google Assistant landet auf dem iPad und kann somit in voller Größe auf dem Apple-Tablet genutzt werden. Bisher war dies nur im unschönen Kompatibilitätsmodus machbar. Funktionell hat sich mit dem Update auf Version 1.2.4507 aber leider nichts getan. Immerhin gibt es einige Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen innerhalb der App.

Google Assistant
Google Assistant: Verzeichnis der Befehle10. Januar 2018

Ich freue mich auf der einen Seite über die Anpassung an das iPad, auf der anderen Seite wird mich das aber vermutlich auch nicht sonderlich zur Nutzung des Google Assistant bewegen. Das liegt in erster Linie daran, dass er unter iOS nicht so tief verwurzelt ist, wie unter Android.

Weiterhin werkelt bei mir Amazon Alexa über mehrere Echo-Geräte, da ist einfach kein Bedarf für den Google Assistant vorhanden.

Google Assistant
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.