Google Cardboard: Über 10 Millionen verkauft Exemplare

Hardware

Google hat in einem Blogeintrag bekannt gegeben, dass man bisher über 10 Millionen Einheiten von Cardboard ausgeliefert hat. Es gibt noch mehr Zahlen.

Zum Beispiel, dass es bis dato über 160 Millionen Downloads für Cardboard-Apps gab. Die 30 beliebtesten Cardboard-Anwendungen haben jeweils über 1 Million Downloads. Außerdem hat man noch mal betont, dass weitere kommen. Unter anderem Sky VR, doch das ist eigentlich schon eine alte Meldung.

Falls euch Cardboard überhaupt nichts sagt: Das ist eine VR-Brille für Smartphones. Allerdings nicht auf dem Level eines Daydream View. Apropos Daydream, Google gab an, dass man viel von Cardboard gelernt hat und diese Erfahrungen auch in die Entwicklung der Daydream-Plattform eingeflossen sind.

Die Cardboard-Lösung von Google kostet übrigens 20 Euro, beziehungsweise 15 Euro beim Kauf von 2 Exemplaren. Das geht mittlerweile schon deutlich günstiger, denn auf Amazon findet man zahlreiche Alternativen für unter 10 Euro. Teilweise zahlt man für eine Cardboard-Lösung gerade mal 7 Euro (mit Prime).

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.