Google Dashboard jetzt auch mit Informationen über Android-Geräte

Über das Google Dashboard kann jeder Android-Nutzer diverse Daten von verschiedenen Google-Diensten einsehen und ab sofort auch zu den genutzten Android-Geräten. Hier wird nicht nur angezeigt, wie viele Apps man installiert hat, sondern auch alle verbundenen Android-Geräte werden aufgelistet.

Klickt man zudem auf „Mehr gespeicherte Daten zu diesem Gerät“ werden die IMEI und weitere Infos zu einem bestimmten Gerät angezeigt. So kann man zum Beispiel auch einsehen, welche Apps von dem jeweiligen Gerät in der Google-Cloud gesichert wurden, oder wann es erstmalig aktiviert wurde. Finde ich ganz praktisch.

Zum Google Dashboard

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.