Google-Dokumente offline bearbeiten und Google-Tabellen offline ansehen

Habt ihr bereits den angekündigten Offlinemodus für Google Docs aktiviert? Nein, dann könnt ihr das nun nachholen, denn dieser Tage rollt Google die Funktion aus, die dies ermöglicht. Dafür müsst ihr einfach in euer Google Drive gehen, links im Mneü den Punkt „Mehr“ anwählen und dort dann „Docs Offline“ anwählen. Nachfolgend sollte der obige Screen zu sehen sein, in diesem könnt ihr einfach die Synchronisation mit eurem Computer starten.  Der Abgleich erfolgt dann relativ fix und endet mit dem Hinweis:

Rufen Sie einfach die Seite drive.google.com auf, wenn Sie offline sind, um diese Dokumente zu öffnen.

Weitere Infos stellt Google in der hauseigenen Hilfe bereit.

via smartdroid Quelle hgoogledocs

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.