Google Glass: Nächste Version mit Fokus auf Unternehmen?

google_glass_9

Man kann wohl ziemlich bald mit einer neuen Version von Google Glass rechnen, doch wer die Hoffnung hat, dass wir da eine normale Version für den Massenmarkt sehen werden, könnte enttäuscht werden.

Die erste Version von Google Glass war mehr Experiment, als finales Produkt und hatte kurz nach der Testphase mit Entwicklern immer wieder mit einem schlechten Ruf zu kämpfen. Die Datenbrille wurde vielerorts sogar verboten und Google hat sich, trotz mehrmaliger Ankündigung, letztes Jahr dann doch gegen eine Version für Konsumenten entschieden. Doch das Produkt selbst ist nicht gestorben, eine Version für den normalen Nutzer aber vielleicht schon.

Zumindest wenn man einem Bericht von 9TO5Google glaubt, denn dort ist von einer „Enterprise Edition“, oder auch „Google Glass EE“, die Rede. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Google mit der neuen Version von Glass auf die Zielgruppe konzentrieren wird, bei der das Gadget gut ankam: Unternehmen.

Fakt ist, dass die Tage ein Produkt die FCC passierte, welches sehr gut eine neue Version von Glass sein könnte. Fakt ist auch, dass Smartwatches derzeit im Trend sind und eine Datenbrille eher nicht gefragt ist. Ich könnte mir da ehrlich gesagt sehr gut vorstellen, dass Google das Produkt in Zukunft erst mal weiter mit Unternehmen testet und dann schaut, in welche Richtung sich das entwickeln kann. Finde ich persönlich auch die richtige Entscheidung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung