Google Handschrifteingabe für Android veröffentlicht

Google Handschrifteingabe

Google hat mit der „Google Handschrifteingabe“ eine neue Android-Tastatur bei Google Play veröffentlicht, die erstaunlich gut funktioniert.

Mithilfe der App lässt sich Text in 82 Sprachen handschriftlich auf einem Smartphone oder Tablet eingeben. Hierbei werden laut Google sowohl Druck- als auch Schreibschrift und die Eingabe mit oder ohne Eingabestift unterstützt. Weiterhin lassen sich damit Emojis in sämtlichen Android-Apps verwenden. Die Entwickler geben an, dass man die App auch probieren soll, wenn man seine Handschrift für unleserlich hält, denn die Erkennung ist sehr gelungen. Das Programm ist mit allen Android-Smartphones und -Tablets mit Android 4.0.3 und höher kompatibel.

Google Handschrifteingabe
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.