Google Hangouts: Einheitlicher Messenger für Android, iOS und Chrome

google_hangouts_header

Auch über das Thema Messenger wurde im Vorfeld viel spekuliert, es war immer wieder die Rede von einem neuen Dienst von Google, der quasi alle anderen Nachrichten-Dienste des Unternehmens vereinen soll. Mit Hangouts wurde dieser jetzt offiziell vorgestellt und die Anwendung soll noch heute für Android, iOS und Chrome erhältlich sein. Der Dienst vereint quasi Google Talk, den Messenger von Google+ und auch die Videokonferenz des Netzwerks, die ja schon diesen Namen trug. Mit dieser Anwendung tritt Google jetzt also an und möchte WhatsApp und Facebook angreifen, die diesen Markt bisher dominieren. Sämtliche Daten werden in der Wolke gespeichert, sprich Fotos, Videos und Chat-Verläufe sind auf allen Geräten mit diesem Dienst verfügbar. Google Hangouts haut mich jetzt auf den ersten Blick nicht vom Hocker, bekommt aber (sofern die Applikation überzeugt) definitiv eine Chance von mir.

Update 2

Die Android-App sollte nun auf deutlich mehr Geräten laufen, auch auf Tablets.

Update

Und da ist auch schon die Erweiterung für Chrome, den Link zum App Store und Play Store findet ihr weiter unten.

Hangouts
Preis: Kostenlos
Hangouts
Preis: Kostenlos

hangouts1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.