Google Home: Deezer und Sony sind dabei

Google Home Header
Google Home

Wie Sony heute bekannt gab, unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Audio-Produkte des Herstellers ab sofort Google Home. Der Streaminganbieter Deezer verkündete den Support für Google Home ebenfalls.

Google Home ist ein Lautsprecher, der mit dem Google Assistant arbeitet und auf Sprachbefehle reagiert. Seit gestern ist er offiziell in Deutschland zu haben. Einen ersten Test von Google Home findet ihr bereits bei uns im Blog.

Nutzer können ab sofort den Google Assistant auf Google Home auffordern, Musik von ihrem bevorzugten Streaming-Dienst auf Sony-Geräte zu übertragen, die Wiedergabe anzuhalten, die Lautstärke zu verändern und zum nächsten Titel zu springen.

Die Multi-Room-Gruppenfunktionen der Geräte erlauben es zudem, Google Home und Sony-Lautsprecher via Sprachbefehl oder Mobiltelefon über die Google Home App zu gruppieren.

Deezer kündigte die Integration seines Dienstes in den smarten Heim-Assistenten Google Home gestern bereits mit nachfolgenden Informationen an.

Funktionen von Deezer für Google Home:

  • Flow – mit dem Befehl “OK Google, spiel meinen Flow” starten Nutzer, sobald sie ihr Deezer Konto für Google Home aktiviert haben, ihren persönlichen Flow
  • Unbegrenzter Musikgenuss und unmittelbarer Zugriff auf über 43 Millionen Songs
  • Google Home für Deezer erkennt über 18 verschiedene Stimmungen und wählt aus 74 verschiedenen Genres
  • Die Sprachbefehle können zum Suchen und Abspielen bestimmter Songs, Künstler, Alben, Playlists und Genres genutzt werden
  • Alle persönlichen Playlists können abgespielt werden
  • Verfügbar für Android und iOS Geräte

Google Home im Preisvergleich

Google Home: Infos zum Gerät im Video

Abonnieren-Button YouTube

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.