Google Home: Diese Apps werden unterstützt

Nachdem Google kürzlich erst den eigenen Heimassistenten Google Home präsentierte, wurden nun die kompatiblen Apps bekanntgegeben. Die Support-Site listet die ersten offiziellen Partner, welche das Produkt von Anfang an unterstützen.

So langsam wird es interessant in diesem Bereich, der uns in Zukunft wohl noch intensiver beschäftigen wird. Google listet schon mal erste Partner für Google Home, weitere folgen ganz sicher:

Info

Audio

Smart Home

TV and Audio (Chromecast or Google Cast TV required)

Tasks

Control by app

  • Any Cast-enabled audio app

Persönlich finde ich die Unterstützung durch IFTTT extrem spannend. Auf dem Laufenden bleibt ihr ganz einfach, wenn ihr die unten als Quelle verlinkte Support-Site ab und an mal ansurft, dort veröffentlicht Google die neuesten Updates.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones