Google Home kommt im Sommer nach Großbritannien

Google hat bekannt gegeben, dass Home im Sommer auch in Großbritannien erhältlich sein wird. Die Frage ist nun, ob weitere Länder dazu kommen.

Rick Osterloh von Google hat BBC News auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona verraten, dass Google Home noch vor Juni in Großbritannien auf den Markt kommen wird. Das Gadget wurde im Oktober 2016 präsentiert, wird aktuell aber nur in den USA verkauft. Bedeutet das nun den internationalen Start?

Schwer zu sagen, denn Osterloh spricht nur von Großbritannien und nicht von Europa. Ob wir Google Home im Sommer also auch in Deutschland sehen werden, ist aktuell noch unklar. Für Google wird es so langsam aber Zeit, wenn man nicht gegen Amazon mit den Echo-Produkten untergehen möchte.

Der Google Assistant ist auf Deutsch verfügbar und Deutschland für Google ein wichtiges Land. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Google Home im Sommer in mehreren Ländern gleichzeitig an den Start bringen möchte und die US-Exklusivität dann endlich ein Ende hat. Google Home kostet 129 Dollar, das Gadget dürfte also am Ende für unter 150 Euro im Einzelhandel landen. Warten wir mal ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.