Google Home präsentiert – vorerst US-exklusiv

Nachdem Google den Google Home bereits im Rahmen der I/O 2016 ein erstes Mal ankündigte, wurden am heutigen Abend weitere Details zum Amazon Echo-Konkurrenten präsentiert. Der smarte Lautsprecher greift auf Googles neuen Assistant zurück, wird zu Beginn aber leider nur in den USA an den Start gehen.

Mit dem Google Home bekamen wir im Rahmen der Pressekonferenz das zweite Mal den kommenden Heimassistenten von Google zu sehen, welcher selbstverständlich auf dem noch relativ jungen Google Assistant basiert. Spricht man in der Nähe des Lautsprechers die magischen Worte „Ok Google“, führt dieser den darauf folgenden Befehl aus oder versucht die anschließende Frage nach bestem Gewissen zu beantworten.

Hierbei hilft Googles Knowledge Graph, sind die benötigten Informationen jedoch nicht auf diese Weise verfügbar, wird einfach ein kleines Snippet des besten Google-Ergebnisses vorgelesen, woraufhin man sich entscheiden kann, ob man Weiteres hören möchte.

google_home_2

Mit Google Home lassen sich zahlreiche Geräte des Google-Universums steuern, beispielsweise ist es möglich, Musik über einen im Haus untergebrachten Chromecast Audio wiederzugeben. Zusätzliche verstehen sich viele Smart-Home-Technologien mit dem Gerät, genannt werden unter anderem Nest, Philips Hue und Samsung SmartThings.

Möchte man ausnahmsweise einmal nicht, dass der Lautsprecher einem zuhört, kann der am Gehäuse untergebrachte Mute-Button betätigt werden, welcher die verbauten Mikrofone ausschaltet. Des Weiteren wurde auf der Oberseite noch ein Bedienfeld angebracht, über das einige der Funktionen gesteuert werden können.

Da sich der Google Assistant momentan noch ausschließlich auf Englisch versteht, wird Google Home vorerst exklusiv in den USA erhältlich sein. Der Preis des smarten Heimassistenten beträgt dort 129 US-Dollar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.