Google Home: Über 6 Millionen verkaufte Einheiten seit Oktober

Google Home Mini Test2
Google Home Mini

Google hat erstmals konkrete Verkaufszahlen bezüglich Google Home bekannt gegeben. Seit Oktober hat man jede Sekunde ein Gadget verkauft.

Sie gehören zu den Gewinnern des Weihnachtsgeschäfts 2017: Smarte Lautsprecher von Amazon und Google. Beide Unternehmen haben Ende des Jahres richtig Druck gemacht und wollten mit vielen Preisaktionen garantieren, dass sich die kleinen Gadgets gut verkaufen. Bei Amazon war der Echo Dot das beliebteste Produkt im Weihnachtsgeschäft und es wurden weit über 10 Millionen Echo-Geräte verkauft.

Google liegt aktuell auf Platz 2, in einem Blogpost hat man bekannt gegeben, dass seit dem Marktstart von Google Home Mini jede Sekunde ein Home-Gadget verkauft wurde. Das macht mindestens 6,73 Millionen Einheiten im vierten Quartal. Zahlen für 2017 gibt es keine, hier spricht Google von mehreren zehn Millionen Einheiten.

Google Assistant: Ankündigungen für die CES geplant

Die Verkaufszahlen der smarten Speaker sollen sich in diesem Jahr verdoppeln und ich glaube das ist noch eine zurückhaltende Prognose. Vor allem der Wettkampf zwischen Amazon und Google wird glaube ich dafür sorgen, dass sich auf diesem Markt viel tut und wir viele Angebote sehen werden. Ich bin nun vor allem auf den Deutschlandstart von Google Home Max gespannt, der hat in den USA bereits gute Bewertungen bekommen. Er ist zwar recht teuer, aber mit der ein oder anderen Aktion wird das glaube ich ein verdammt spannendes Gadget.

Für kommende Woche hat Google einen Google Assistant Playground auf dem Messegelände geplant, man möchte neue Produkte zeigen und vielleicht wird es auch neue Funktionen für den Assistant selbst geben. Ich glaube wir werden sehr viele Lautsprecher im Rahmen der CES und des MWC sehen, die mit dem Google Assistant (und natürlich auch Alexa) auf den Markt kommen.

Hey Google Ces

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.