Google+ jetzt mit SoundCloud-Integration

Pearl-Jam-Google-+-SoundCloud

SoundCloud hostet jede Menge Musik, Podcasts und Co. in der Datenwolke und bekommt nun eine bessere Integration in Google+. Bei Facebook ist der typische SoundCloud-Player, wie ihr ihn zum Beispiel hier bewundern könnt, schon eine Weile bekannt. In der Praxis funktioniert das Ganze nun nicht viel anders als bei Videos von YouTube oder Vimeo. Teilt ein Nutzer einen Link von SoundCloud, dann werden automatisch Titel, Cover und Player angezeigt, ein Besuch der SoundCloud-Webseite ist zum Abspielen nicht mehr notwendig. Nützliche Sache, bleibt zu hoffen, dass noch mehr Dienste nachziehen.

Auch wir sind mit unserem Blog bei Google+ vertreten, einkreisen wäre hier möglich.

Quelle soundcloud

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.