Google-Kalender zur Synchronisierung mit iPhone, iPad und iCal auswählen

News

Wer den Google Kalender für seine Termine nutzt, hat ein mächtiges und solides Toll an der Hand, das unter Android optimal eingebunden ist. Wer allerdings seine Google-Kalender auf einem iOS-Gerät oder in iCal nutzen möchte, der musste seit jeher etwas mehr Hand anlegen. Dies liegt ganz einfach daran, dass auf Apple-Geräten von Haus aus immer nur der Hauptkalender abgeglichen wurde, weitere Termine in weiteren Kalender aber nicht. Nun kann man schon eine ganze Weile im iOS-Browser unter m.google.com/sync mit englischen Spracheinstellungen weitere Kalender je nach Gerät auswählen. Etwas einfacher und vom PC aus geht es über google.com/calendar/iphoneselect. Hier klickt man einfach an, welchen Kalender man abgleichen möchte und speichert diese Einstellung. Dies gilt dann sowohl für den Abgleich via Exchange, als auch für den Abgleich via CalDAV.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.