Google Keep: Skizzen-Funktion in Planung

google keep skizzen

Googles Notiz-App Keep wird zumindest Android-Nutzern in Zukunft die Möglichkeit bieten, direkt in der App Zeichnungen anzufertigen.

Bei AndroidPolice hat man wieder einmal eine App auseinandergenommen und ist dabei auf interessante Dateien gefunden. Diesmal hat man sich Google Keep näher angeschaut und dabei einige Hinweise auf eine Skizzen-Funktion gefunden. Neben Text, Listen und Sprachaufnahmen wäre dies dann die vierte Möglichkeit, Notizen zu sichern.

So können in einer kommenden Version der App entweder komplett neue Grafiken erstellt werden, alternativ allerdings auch Bilder aus der Galerie ausgewählt und mit Zeichnungen versehen werden. Bilder zur Auswahl der Stifte sind bereits integriert und auch diverse Strings zur Beschreibung der Neuerungen hat man gefunden.

Die Freischaltung der Zeichenmöglichkeit wird noch für diese Woche erwartet, wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google News: News Corp plant Alternative vor 57 Minuten

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 2 Stunden

Redmi Note 8 Pro: Xiaomi legt Fokus auf Gaming vor 2 Stunden

Sony PlayStation 5: Design zeigt das DevKit vor 2 Stunden

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 3 Stunden

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 3 Stunden

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 4 Stunden

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 4 Stunden

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 5 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 19 Stunden