Google Maps: Ab 17. Oktober neue Fahrten durch Deutschland

Wie Google aktuell verkündet, wird man ab nächster Woche wieder mit den bekannten Kamera-Fahrzeugen durch Deutschland fahren.

Google bestätigt heute, dass ab dem 17. Oktober 2016 wieder Fahrten durch Deutschland stattfinden werden. Auch wenn die Fahrzeuge mit ihren großen Kameraufbauten so ausschauen, als würden sie Aufnahmen für Street View machen, so will man nur Daten für Google Maps sammeln. Diese fließen in den Kartendienst ein. Neue Bilder, die während der Fahrten gemacht werden, will man aber nicht veröffentlicht.

Hier geht es also vor allem darum, Karten und Navigation innerhalb von Google Maps zu optimieren. Dazu heißt es:

[…] wir möchten sicherstellen, dass ihr den Weg zu den Orten findet, wann immer ihr es wollt. Um dies zu schaffen, müssen wir sicher gehen, die richtigen Straßennamen und -schilder, Streckenführungen und Informationen über Geschäfte und andere Orte, die für euch von Interesse sind, zu verwenden.

Auf einer speziellen Website können sich interessierte Nutzer über die Fahrten informieren. Die Tabelle dort ist scrollbar und listet Fahren in allen 16 Bundesländern auf.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.