Google Maps für iOS in neuer Version: Teilen von Orten zu Google+

Social

Google hat Google Maps für iOS ein Update spendiert, welches ab sofort im Apple App Store zum Download bereit steht. Die Änderungen halten sich in Grenzen, eine Neuerung ist allerdings nützlich. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen ist es nämlich nun möglich, “seine Lieblingsorte” direkt auf Google+ zu teilen. Dies funktioniert mit jedem Ort einfach über das Teilen-Menü, man muss dazu in der App natürlich eingeloggt sein. Das Einloggen gestaltet sich nun auch in Google Maps sehr einfach, denn auch hier ist das Account-Sharing für iOS-Apps integriert. Wer den Status sehen soll lässt sich ebenso festlegen wie ein zusätzlicher Text beim Teilen. Bei Google+ landet dann ein Link zu Google Maps inklusive der Adresse. Funktionierte in meinem Test problemlos.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.