Google: Neue Dokumente mit .new-Domain erstellen

Google

Google weist aktuell darauf hin, dass es eine einfache und schnelle Möglichkeit gibt, neue Dokumente mit Hilfe einer kurzen Domain zu erstellen.

Bei Google hat man sich die .new-Domain gesichert und mit hauseigenen Angeboten verbunden. So können Nutzer durch deren Eingabe schnell neue Dokumente in Google Diensten anlegen.

In Google Docs klappt das zum Beispiel mit doc.new, docs.new oder document.new. Für Tabellen oder Präsentationen lassen sich zudem die Kurz-URLs sheet.new, sheets.new, spreadsheet.new, slide.new, slides.new, deck.new oder presentation.new nutzen.

Weiterhin lassen sich Formulare und auch Google Seiten mit solchen Schnellzugriffen erstellen. Dafür benötigt werden forms.new oder form.new sowie website.new, site.new und sites.new.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.