Google Nexus One erhält ab sofort OTA-Update auf Android 2.3 Gingerbread [Update 2: NICHT!]

News

Es zahlt sich eben doch aus, wenn man ein Smartphone direkt von Google hat. Man bekommt immer als erstes neue Android-Versionen. Genau das wird auch der Grund dafür sein, dass ich mir höchstwahrscheinlich ein Nexus S zulegen werde.

Gerade hat Google noch Android 2.3 und das Nexus S offiziell vorgestellt, schon beginnt das OTA-Update für das Google Nexus One. Wer das Update nicht von alleine erhält, der kann mit der Tastenkombination *#*#2432546#*#* auch manuell nach dem Update suchen.

Update

Der Artikel bei Engadget ist gerade offline gegangen und auch sonst konnte noch keiner bestätigen, dass der Rollout begonnen hat. War wohl ne dicke Ente. Sorry für die Aufregung! :oops:

Update 2

Das Update für das Nexus One kommt “in wenigen Wochen“. Schade.

Kunden, die Ihr Geräte in Deutschland bei Vodafone gekauft haben, werden dieses Update wohl (vorerst) nicht erhalten.

Hatte jemand von euch schon Glück mit dem Update?


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.