Google Nexus-Tablet mit 8,9 Zoll geplant?

android_google_nexus_header

Google soll ein Tablet mit 8,9 Zoll großem Display planen, welches in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Produzent des Tablets könnte HTC sein.

Das Nexus-Tablet mit einem 8,9 Zoll großen Display soll im Juli oder August in die Produktion gehen und könnte das Portfolio von Google erweitern. Google richtet sich hier allerdings nicht unbedingt an Einsteiger, denn es soll sich um ein High-End-Gerät handeln, welches mindestens 300 Dollar kosten wird. Konkrete Informationen zu den Spezifikationen, dem genauen Preis oder einem Marktstart gibt es aber noch nicht.

Hersteller soll allerdings HTC sein, die jetzt schon öfter im Gespräch für ein Tablet der Nexus-Reihe waren. Das 8,9 Zoll große Tablet soll aber nicht das Nexus 7 ablösen, es könnte das Portfolio nur erweitern und sich zwischen diesem und dem Nexus 10 von Samsung einordnen. Wobei hier ja die Frage ist, wie lange Google das Modell noch verkaufen wird. Ich könnte mir ja gut vorstellen, dass man das Nexus 10 in diesem Jahr endlich einstellt und es dann durch dieses Tablet ersetzten möchte.

Tablets, die ein Display zwischen 7 und 10 Zoll haben sind jedenfalls im Trend und ich könnte mir ein Nexus-Tablet in dieser Größe gut vorstellen. Vielen ist das Nexus 7 zu klein, das Nexus 10 aber zu groß und zu alt. Diese Lücke könnte ein solches Gerät in Zukunft füllen. Wie ist das bei euch, würdet ihr euch ein Nexus 8.9 zulegen?

via unwired view quelle cnet (danke an alle tippgeber)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.