Google Now Benachrichtigungen in Chrome und ein neuer Nachrichtendienst

google_notifications_messaging

Heute früh gibt es zwei kurze Nachrichten von Google, denn zum einen hat die Entwickler-Version von Chrome ein größeres Update spendiert bekommen und dann gibt es da noch Gerüchte zu einem neuen Messaging-Dienst. Fangen wir mit Chrome für Entwickler an: Schaut man sich das aktuelle Update mal genauer an, dann entdeckt man im Changelog den Hinweis auf Google Now Benachrichtigungen.

Dieser Punkt ist ja schon bekannt, Google scheint ihn jetzt allerdings erstmals in der Öffentlichkeit zu testen. Der nächste Punkt ist ein Screenshot, den François Beaufort auf Google+ veröffentlicht hat (wieder entfernt) und welcher nicht nur die Benachrichtigungen in Aktion zeigt, sondern auch ein neues Icon beinhaltet. Das Icon lässt auf eine Applikation für Nachrichten schließen und man vermutet hier einen neuen Nachrichtendienst von Google, welcher aktuelle Dienste wie Google+ oder GTalk vereinen und dann auch plattformübergreifend verfügbar sein könnte.

quelle droid life

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung