Google Now: Musiksteuerung über Spracheingabe in Kürze möglich

Dienste

Google Now verfügt schon zum aktuellen Zeitpunkt über einen sehr großen Funktionsumfang. Über Sprachbefehle können die meisten Dinge erledigt werden und die Entwickler aus Mountain View sitzen weiterhin an vielen neuen Features. So könnte in Kürze die Musik-Steuerung per Spracheingabe realisiert werden.

Zur Zeit berichten einige amerikanische Nutzer, dass die Funktion auf ihren Android-Geräten schon freigeschaltet sei. Bisher ist es zwar nur möglich zum nächsten Titel zu wechseln und den aktuellen zu pausieren, in Kürze dürften jedoch auch weitere Funktionen hinzu kommen. In Anbetracht der neuen Wearables mit Android Wear könnte das Feature uns einige Aktionen ersparen. Ein kurzes “Okay Google, play next song” und der Griff in die Hosentasche entfällt.

Ob die Funktion schon bei euch aktiviert ist, könnt ihr prüfen, indem ihr die Sprache in den Google Now Einstellungen auf “English (US)” ändert.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.